Von Multinet bis Duranet

Aufgrund der Nähe des Meeres wurden im ehemaligen Unternehmen Ostend Stores & Ropeworks in Oostende schon Anfang des 20. Jahrhunderts Seile und Netze für die Fischerei hergestellt. In den 1980er Jahren wurde die Netzproduktion von OS&R in eine separate Gesellschaft, ‚Multinet‘, untergebracht, aber wegen der sinkenden Zahl von Fischerschiffen musste man am Ende der 1990er Jahre nach einem Übernehmer Ausschau halten. Es war die ideale Gelegenheit für die deutsche Netzmacherei Mewes & von Eitzen, um eine belgische Filiale für den Verkauf und die Konfektion von knotenlosen Netzen zu gründen. Am 2. Januar 1997 konnte Duranet anfangen.

Eine Wachstumsgeschichte

Auf Betreiben des Geschäftsführers Patrick Van Haecke, vorher Produktionsleiter bei OS&R, spezialisierte Duranet sich am Anfang auf die Konfektion von Sicherheitsnetzen für das Baugewerbe und die Industrie und den Verkauf von Sportnetzen. Schon schnell wurde das Angebot um Planen und Netze für die Landwirtschaft und den Gartenbau erweitert.

2004 wurde ein neues Gebäude in Betrieb genommen und 2006 gelang es Herrn Van Haecke die Duranet-Aktien zu erwerben, was 2008 zu einer neuen Erweiterung des Standorts führte.

Heute umfasst das einzigartige Angebot von Duranet 2000 unterschiedliche Schutzprodukte und ist das Unternehmen der Marktführer im Benelux.

Patrick Van Haecke: „Duranet ist schon 20 Jahre für eine hochwertige Qualität ihrer Produkte und Dienste bekannt. Wir verdanken Hunderten von treuen Kunden unseren Erfolg. Unsere Mitarbeiter spielen in dieser Erfolgsgeschichte eine Schlüsselrolle. Dank unserer über viele Jahre aufgebauten Expertise können wir unsere Kunden bestens beraten und für jede Anwendung die beste Lösung anbieten. Wir verfügen über große Vorräte und konfektionieren im eigenen Haus mit erfahrenem Personal, was gewährleistet, dass wir jeder Frage Folge leisten können.“

Die Zukunft

Patrick Van Haecke: „Duranet wird künftig vor allem weiter auf Export in die Nachbarländer setzen. Dank unseres breitgefächerten Angebots und unserer schnellen und zuverlässigen Lieferung sind wir sowohl für Händler als für Profis ein attraktiver Partner. Wir streben ein Jahreswachstum bezüglich Export von 20% an.“