Seit Anfang November wurde in etwa Dutzend europäischen Ländern, u.a. in den Niederlanden, Frankreich und Deutschland, Vogelgrippe nachgewiesen.

Hobbyzüchter werden deshalb darum gebeten, das Geflügel in Stallungen einzusperren oder es mit Schutznetzen abzusichern. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass die Tiere mit Wildvögeln, die das Vogelgrippe-Virus verbreiten, in Kontakt kommen.

Duranet verfügt über ein breites Sortiment an Schutznetzen, um Geflügel vor dem Kontakt mit Wildvögeln zu schützen. Alle Ausführungen sind umgehend ab Lager lieferbar. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot.

Weitere Informationen: http://www.duranet.com/de/garten-agrar/gartenbau/vogelschutznetze-22mm